"Was hat denn ein Humor- oder ein Seifenblasen Workshop auf einer Seite zu tun, die sich mit Qi Gong und Therapie beschäftigt?" könnten Sie sich fragen. Diese Frage ist durchaus berechtigt. Ich kann Sie Ihnen gerne beantworten: Alles hat einen gemeinsamen Ursprung. Qi Gong bringt uns in die Stille und wir fühlen uns ruhig, offen und gelöst. Wir erfahren ein entspanntes glückseeliges Gefühl. Humor bringt uns ebenfalls in eine Leichtigkeit, Offenherzigkeit und offenbart uns ein glückseeliges Gefühl. Beobachten wir Seifenblasen, was passiert in uns? Genau das Gleiche. Vielleicht sind die "Farben" der drei beschriebenen "glückseeligen Gefühle" anders, aber es bleibt das Gleiche. So können Sie Qi Gong trainieren, die Stille erfühlen, über den Humor den Durst nach Lachen stillen und Ihr inneres Staunen über die Seifenblasen erleben. Gerade Kinder & Senioren profitieren von den Seifenblasen Workshops. Informationen dazu finden Sie weiter unten.

Befreien wir uns vom "Denken in Schubladen" und erkennen das Wesentliche, kann all unser Tun und Handeln in sich übergreifen, sich im Miteinander ergänzen und das eine vom anderen profitieren.

Gesund bleiben  Umgang mit stressigen Situationen

Mit Qi Gong zu mehr Lebensenergie - Tagesworkshop für Firmen

 

Kennen Sie das? Sie sind am Arbeiten, die Arbeit scheint kein Ende zu haben, Sie geben Ihr Bestes und dann kommt noch ein Kollege mit einem Problem auf Sie zu? Was machen Sie? Schlucken oder ausrasten? Hoffentlich keins von beiden! Dieses Seminar bietet Ihnen Möglichkeiten, mehr Leichtigkeit in Ihre Arbeitswelt, aber auch in Ihr Privatleben zu bringen.

Im Seminar werden Sie erfahren, wie schnell wir über eine ganzheitliche Betrachtungsweise unseres Körpers und die Lenkung unserer Energien ein entspanntes SEIN entwickeln können. Wenn wir im Außen nichts verändern können, können wir das jedoch im Inneren tun. Mittels energetischen Übungen aus dem Qi Gong erfahren Sie schnell anwendbare Tricks, wie Sie sich in eine neutrale und entspannte Haltung bringen können. Qi Gong betrachtet den Menschen als Energiewesen. Jede Übung geht nicht nur auf den physischen Körper ein, sondern auch auf den energetisch-feinstofflichen Köper, der zuständig ist für das emotionale Befinden. Übungen aus dem Qi Gong entspannen und stärken gleichzeitig die Lebensenergie. Qi Gong wird Ihnen dienlich sein, auch stressbedingte Muskelverspannungen zu lösen.

 

  • Sie werden Ihre eigene Lebensenergie spüren
  • Sie werden mit Hilfe Qi Gong lernen Stress schneller abzubauen
  • Sie werden erfahren Stress gar nicht erst im Körper "eintritt zu gewähren"
  • Sie werden erfahren, wie man Konflikten am Arbeitsplatz mit mehr Leichtigkeit begegnen kann

Freuen Sie sich auf einen entspannten Seminartag für mehr Leichtigkeit und Freude in Ihrem Leben.

Weitere Qi Gong Seminare auf Anfrage

Tagesworkshops sind immer gut, sich komplett in die Lehren und Praktiken von Qi Gong fallen zu lassen. Sie dienen dem Erspüren der Basis von Qi Gong, der Tiefenentspannung, dem Loslassen und Auftanken von Lebenskraft. Sie sind individuell und zielorientiert gestaltet, wobei die Gruppendynamik nie den Fokus verliert.

Am Ende dürfen Sie sich auf eine Klangschalen Meditation einlassen.

Für Anfänger bis Fortgeschrittene findet das nächste Seminar am 12. März 2017 in Bad Kreuznach im Casa Di Vita statt.

Humor in der Kommunikation

Kennen Sie das? Sie möchten einen Wunsch oder eine Meinung äußern, trauen sich aber nicht? Warum nicht und wie können Sie diese Hürde überwinden?

Nehmen Sie Dinge mit Humor!
 Das ist zwar leichter gesagt als getan, doch der Humor hilft uns, Spannungen in der Kommunikation mit Mitmenschen zu lösen und zu transformieren – ein ergebnisorientierter Austausch kann entstehen.

Dazu gehört das Wissen, wie sich Kommunikation zusammensetzt.

Verbale und nonverbale Kommunikation. Wissen über Sender und Empfänger und welche Rolle Sie in einem Dialog spielen.
Sie lernen durch die Änderung Ihrer inneren Einstellung mit mehr Leichtigkeit ein Gespräch zu beginnen. 
Erkennen Sie Ihren Gegenüber und finden Sie gezielt Wege für eine vertrauensvolle und gewinnende Kommunikation auf verbaler und/oder nonverbaler Ebene.
Führen Sie einen Dialog mit Humor und sorgen Sie für einen spannungsfreien Verlauf des Gesprächs.

Ziele/Inhalte:
- Die Basiselemente der Kommunikation
- Wahrnehmung der aktuellen Situation
- Was ist Humor und wie kann ich ihn in der Kommunikation einsetzen?
- Stärkung der inneren Ressourcen
- Stärkung der inneren persönlichen Haltung
- Verständnis für nonverbale Kommunikation

  (Körperhaltung/Mimik/Gestik/Bekleidung)
- Mit kleinen Tricks aus Qi Gong mehr Gelassenheit in der Kommunikation
- Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst und seinem Gegenüber

Lassen Sie sich auf mehr Humor im Miteinander ein.
Anhand von Fallbeispielen erfahren Sie, wie mit Humor mehr Leichtigkeit in die Kommunikation gelangt, sodass Sie das nächste Mal ganz selbstverständlich Ihren Wunsch oder Ihre Meinung äußern können.

 

Zu Buchen als Tagesseminar für Ihr Unternehmen.
Ansprechpartnerin: Corina Ramona Ratzel, info@coratzel.de





Seifenblasen In der Pädagogik

Für Kinder

Gerade in der heutigen schnelllebigen Zeit, in der mehr die geisitge Schulung im Vordergrund steht und die körperliche, motorische Schulung unterzugehen scheint, ist es wichtig, zurück zum Körperlichen zu gehen. Verhaltensarten wie ADHS werden immer häufiger. Doch was können wir tun?

Beispielsweise Seifenblasen Workshops an Schulen und Kindergärten anbieten :-)

 

Um Seifenblasen zu ziehen braucht es eine ruhige und konzentrierte Hand.

So fördern wir durch das Ziehen von Seifenblasen die Feinmotorik und Aufmerksamkeit eines jeden Einzelnen. Seifenblasen lassen uns experimentieren und Spielfreude erleben. Zusätzlich können die Netze gemeinsam geknüpft werden.

 

Spiel & Spass auch für Senioren

Im Alter lassen körperliche, kognitive und motorische Fähigkeiten nach. Alzheimer  ist ein bekannter Schrecken unserer Gesellschaft. Doch auch hier können Seifenblasen helfen, Menschen im Alter geistig und motorisch fit zu halten. Das schöne daran ist: all zu viel bewegen müssen wir uns dafür nicht. Beinahe jeder kann sie machen. So laden wir soziale Einrichtungen ein, ihre Bewohner zu bezaubern und mit ihnen gemeinsam Seifenblasen zu machen. Mit Spaß und Freude tragen wir mit unseren Workshops dazu bei, die Grob- und Feinmotorik, sowie die sensomotorischen und perzeptiven Funktionen zu verbessern.