Qi Gong

Qi Gong sind über 2000 Jahre alte Übungen, die ein langes gesundes Leben fokussieren. GONG, die Übungen, öffnen unsere Energieleitbahnen im

Körper und sorgen für einen freien Fluss der Lebensenergie QI. 

Durch einsammeln und speichern von QI, 

steht diese uns als Lebenskraft zur Verfügung. 

Auf natürliche Weise erhalten wir ein besseres Körpergefühl, Atem und Stoffwechsel regulieren sich, Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

Auch spirituelles Bewusstsein kann durch Qi Gong erreicht bzw. erweitert werden. Jeder kann Qi Gong ausführen, das oberste Gebot lautet: ZIRAN = Natürlichkeit.

Folgen Sie Ihrem eigenen innerenProzess.


Besuchen Sie unsere regelmäßigen Kurse und/oder Seminare. 

Termine und Konditionen finden Sie hier.


Stilles Qi Gong / Meditation

Innere Ruhe, Konzentration und spirituelles Wachstum erlangen durch stilles Qi Gong und Meditation. Hier arbeiten wir Körper-orientiert nach daoistischen Prinzipien und gehen unter anderem auf die innere Alchemie unseres Körpers ein. Meditation ist für alle Menschen jeglicher Altersgruppe möglich, die eine allumfassende Gesundheit anstreben. Auch Klangschalen finden hier eine Verwendung, welche ebenfalls dem Körper eine Tiefen-Entspannung ermöglichen. Durch Meditation erreichen wir einen tiefen Frieden, der sich bei regelmäßiger Anwendung auf den Alltag ausbreiten kann. Er äußert sich durch entspannte Muskulatur und ein Gefühl der inneren Zentrierung. 

Neben einer Bewusstseinserweiterung fördern wir unsere Konzentration  und Aktivierung der Selbstheilungskräfte.